coronavirus

aktuelle infos


Update: Freitag, 20. März 2020

Hallo!

Die österreichische Bundesregierung hat die Ausgangsbeschränkungen zum Kampf gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus vorläufig bis zum 13. April 2020 (Ostermontag) verlängert. Wir sind daher gezwungen unsere Dienstleistungen weiterhin teilweise einzustellen.

Schütze dich selbst und alle anderen!
Für die startup®-fahrschule henke ist nichts wichtiger als die Gesundheit und Sicherheit unserer Fahrschüler und unseres Teams. Unsere oberste Priorität ist, die Ansteckung und Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Zur Vermeidung von Sozialkontakten bleiben alle unsere Fahrschulstandorte bis auf weiteres geschlossen. Auch die persönlichen Beratungs- und Servicedienstleistungen sowie die Theoretische- und Praktische Fahrausbildung werden vorübergehend eingestellt.

Dennoch sind wir gerne für dich da!
Du kannst zum Beispiel per Telefon, Chat (SMS, WhatsApp) oder E-Mail mit uns in Kontakt treten. Selbstverständlich stehen auch unsere Webservices (Website inkl. Preisanfrageformular, Kundenportal istartup, Webinare und Webtrainer) uneingeschränkt zur Verfügung.

Prüfungsfrei!
Die Abhaltung von Theoretischen Fahrprüfungen (Computerprüfung) und Praktischen Fahrprüfungen ist von den zuständigen Behörden derzeit ebenfalls ausgesetzt.

Fristen eingefroren!
Durch einen Toleranzerlass des BMK werden diverse Fristen im Rahmen der Fahrschulausbildung, der Mehrphasenausbildung und der Fahrprüfung mit Wirkung vom 13. März 2020 "eingefroren" und bis zur Rückkehr zu einem geregelten Alltag ausgesetzt.

In der Zwischenzeit, bleib gesund und mit uns in Kontakt. Wir sind auch weiterhin nur einen Anruf oder eine Nachricht entfernt.

Das Fahrschulteam

einfach los!​​​​​​​

jetzt anfragen!​​​​​​​